Informationsveranstaltungen

Info-Veranstaltungen

Unsere dreistündigen Informationsveranstaltungen bieten Ihnen einen ersten Überblick, was auf dem Weg in die Selbstständigkeit auf Sie zukommen kann und was mit einer Selbstständigkeit verbunden ist. Diese Veranstaltungen dienen Ihnen zur ersten Orientierung und Sie bekommen einen Einblick, was Sie in den 3-wöchigen Gründungscamps erwartet. Die Anmeldung zum Gründungscamp kann unmittelbar nach der Veranstaltung erfolgen.

Kontakt und Anmeldung

Kreis Dithmarschen

CAT - Centrum für Angewandte Technologien
Kornelia Wagner, 04832 - 996 125, wagner@cat-meldorf.de

Kreis Rendsburg-Eckernförde, Kreis Bad Segeberg und Neumünster

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, NL Mittelholstein
Ulrike Pieper, 04321 - 4077 61, Ulrike.Pieper@wak-sh.de

Kreis Steinburg

egeb: Wirtschaftsförderung
Christina Altenburg, 04821-4030-286, altenburg@egeb.de

Kreis Steinburg, Kreis Pinneberg, Norderstedt

Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe
Daphne Schumacher-Möller, 04821 - 7702-510, daphne.schumacher-moeller@ags-sh.de
 

„Das Vorhaben Startbahn: Existenzgründung wird aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Mehr Informationen im Internet:

„Das Landesprogramm Arbeit ist das Arbeitsmarktprogramm der Landesregierung für die Jahre 2014-2020. Schwerpunkte sind die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften, die Unterstützung bei der Integration von Menschen, die es besonders schwer haben, in den ersten Arbeitsmarkt zu kommen und die Förderung des Potentials junger Menschen. Das Landesprogramm Arbeit hat ein Volumen von etwa 240 Millionen Euro, davon stammen knapp 89 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Mehr Informationen im Internet

www.EU-SH.schleswig-holstein.de

gefördert durch